Veranstaltungen

Rund um die Burg

Unsere seit 1992 existierende und international mehrfach ausgezeichnete Literaturveranstaltung präsentiert jeden Herbst das who is who der heimischen Literaturszene. In einer eigens errichteten Zeltstadt lesen im Halbstundentakt die bedeutendsten Autoren und vielversprechendsten Newcomer aus ihren aktuellen Werken. Rund um das Buch und das Lesen entsteht ein Zentrum der Kommunikation. 24 Stunden lang nonstop "Autoren zum Anfassen" - und das bei freiem Eintritt für alle!

Rund um die Burg

September 2009 findet zum 18. Mal das Literaturfestival “Rund um die Burg” in Wien statt. 24 Stunden lang - von 16.00 bis 16.00 Uhr - finden nonstop Lesungen im 1/2-Stunden-Takt statt.

Rund um die Burg

Rund um die Burg 2007

Programm

Hauptzelt





Moderation: Thomas Maurer & Daniela Zeller



Freitag, 21. Sept. 2007



16:00: Peter Goldsworthy

16:45: Eröffnung

Kulturstadtrat Mailath- Pokorny

Staatssekr. F. Morak

17:00: Thomas Sautner

17:30: Martin Amanshauser

18:00: Paul Lendvai

18:30:

19:00: Susanne Ayoub

19:30: Arno Geiger

Saarbrücker Max-Ophüls-Festival

Das Filmfestival Max Ophüls Preis ist seit nun fast 30 Jahren eine feste und angesehene Größe in der deutschen Festivallandschaft. Das Nachwuchsfestival bietet eine wichtige Plattform für junge Talente aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.



1980 begründete Albrecht Stuby das Filmfestival Max Ophüls Preis. Damals startete das Festival mit 700 Zuschauern. Bis heute ist das Publikum und die Anzahl der eingereichten Filme stets gewachsen – im Jahr 2007 zählte das Festival über 32.000 Besucher.


Schwarze _Jungfrauen

Feridun Zaimoğlu verdichtet Interviews mit jungen deutschen Muslimas zu zehn Monologen, in denen sich Alltagserfahrungen, innere Glaubenskriege und Garderobefragen zu einem vielfach gebrochenen Bild muslimischen Lebens in unseren Breiten fügen. Zwischen bauchfrei und vollverschleiert, zwischen traditioneller Frauenrolle und westlichem Lebensstil, zwischen Glaubensgewissheit und Identitätssuche versagen alle gesicherten Zuordnungen, mit denen man gemeinhin zwischen "Islam" und "Daham" unterscheiden zu können glaubt.

Seifertovy Kralupy 2006 /Seiferts Kralup/


1.3.2006 - 25.5.2006, Kralupy nad Vltavou Seifertovy Kralupy 2006

Shakespeare Festival in Danzig

Zamierzamy zaprezentować również oryginalny, kameralny spektakl z Finlandii: “Anatomia Lear” inspirowany szekspirowskim „Królem Learem", w którym postać Leara jest lalką. Jest to studium relacji między starzejącym się ojcem a jego córkami, malowane obrazami na pograniczu snu i jawy. Przedstawienie przeznaczone jest dla widzów dorosłych.

Situacia slovenskej literatury 1990-2004 - Die Situation der Slowakischen Literatur 1990-2004

Slova bez hranic/ Worte ohne Grenzen

Olomouc's Divadlo Hudby (Music Theatre) hosts the return of Sylva Fischerová (The Tremor of Racehorses, Bloodaxe Books, 1990), as well as English experimental poets Antony Rowland and Scott Thurston, Scottish sailor and multimedia artist Ian Stephen with his video poetry, Chinese opera singer Feng Jün Song, performing her own poetry and classic Chinese poetry with musical accompaniment, and last but not least Miroslav Wanek and Pavel Fajt premiering their new musical poetic compositions.

Slowakei Jahresbericht 2005

Das Institut für öffentliche Fragen gibt regelmäßig jedes Jahr einen Bericht über den Zustand der Gesellschaft der Slowakei.Es wird ein Bericht über die innere politische Entwicklung gegeben, über die Beachtung der Menschenrechte und die Sitution der Minderheiten berichtet. Weiters wird die ökonomische Entwicklung der Slowakei 2005 dargestellt, der Zustand der Umwelt, das Gesundheitssystem und die Sozialpolitik dargetsellt. Es gibt einen Bericht über das Schulwesen, die Kulturpolitik und die Medienlndschaft.

Seiten